Peter Erfurt ist ein Pseudonym für die historischen Romane von Burkhard P. Bierschenck. Er verarbeitete in seiner Werken einerseits seine Kenntnisse über den Orient und andererseits sein Fachwissen als studierter Historiker.

1984 Im gleichen Jahr veröffentlichte er unter dem Pseudonym Peter Erfurt den dreibändigen historischen RomanDie Abenteuer des Piraten Oxbrow”.

Im Sommer 2011 wurde die historische Episode “Konstanzer Blutnacht” unter dem Pseudonym Peter Erfurt in die Anthologie “Drei Tagesritte vom Bodensee” aufgenommen. Diese Geschichte erschien 2012 separat als Kurz-E-Book unter dem Titel „Blutnacht für den Bischof“ Eine weitere E-Book-Kurzgeschichte unter dem Titel „Herzogin für eine Nacht“ und .„Eine rote Lilie für Cinq Mars„.  Außerdem begannen 2012 als E-Book  die Fortsetzungsromane “Das Blut der Plantagenets”.

Cover-der-reiter-des-königs   Cover-die-Rose-von-NuristanEine-rote-Lilie-für-Cinq-Mars-E-Book-Covera_oxbrow-1-pawlak02Blutnach-Cover-E-Book03DasBlutderPlanatagtenets

Weitere Infos bei Wikipedia